Kopfbild der Seite Links Kopfbild der Seite rechts
_______________________________________________________ Startseite -|- Impressum -|- Kontakt -|-
Du befindest Dich hier: Startseite > Touren > Zwoaradlralley 2004
Zwoaradlralley 2004, bayr. Wald

zur zweiten Seite

Seite 1

Gestartet sind wir am Freitag um halb 2 oder so. Der Regenkombi blieb erst mal im Tankrucksack.

Nach knapp 150 km streikte die Suzi, sie hat sich ein wenig bockig angestellt. Nach eingehender Untersuchung des Problems, kamen wir auf eine Verunreinigung des Vergasers. Eine kurze Beratung ergab das wir weiterfahren. 10 km weiter war das Problem weg. Eine Stimme hatte sich am Freitag abend bereits wieder bei Eddy sitzen sehen. Dazu kam es aber dann doch nicht :-)

Die Gasse war gut zu befahren, der Verkehr hielt sich in Grenzen und so kamen wir gut voran. An der Abfahrt von der A3 zur A??? Richtung Regensburg kam es dann zu einem Zwischenfall. Ein Porsche verleitete einen unserer Moppedfahrer an der Abfahrt vorbei zu fahren. Der Navigator war schon auf der Abfahrt und konnte nichts mehr tun. So musste der Letzte im Bunde den Falschfahrer zur Umkehr bewegen, während der Navigator nach dem Dreieck auf dem Standstreifen wartete und derweil ein paar Bilder machte :-)

Und es kam wie es kommen musste, kurz nach Deggendorf ereilte und das Schicksal und es wurde kalt und dunkel, so dass die letzten 20 km nicht mehr so angenehm waren. Am Berggasthof in Regen angekommen verstürzten wir erst mal ein Weissbier zur Stärkung, welches an dem Abend nicht das Letzte gewesen sein sollte.

Der Samstag begann mit einem ordentlichem Frühstück. Die Zwoaral-Rally begann mit dem Ausfüllen eines Fahrschule-Fragebogens, den zwei von uns versauten und einer mit der höchstmöglichen Fehlerpunktzahl bestand. Wir bekamen das Roadbook, auf die Moppeds und ab ging die Post.

Am ersten Zwischenstopp sind wir gleich mal locker vorbeigefahren, den Zweiten haben wir dann gefunden und einigermaßen hinbekommen. Es waren Glasbäume zu zählen und in einer Kiste mussten Gegenstände erfummelt werden.

vor

zur Übersicht zurück

| Startseite | | Seitenanfang |

www.kettenschmecker.de (c) 2003-2009 - ahead of the curve - frei übersetzt: mit uns immer lang vorn!